Gabler GmbH

Am Dörrenhof 2 • 85131 Pollenfeld

E-Mail

info@gablergmbh.de

Telefon

08421/99980

Das barrierefreie Bad
Vorsorge und Komfort für alle Lebenslagen

barrierefreies-bad

Ein barrierefreier Ausbau lohnt sich jetzt und auch später im hohen Alter

Barrierefreie Badezimmer ermöglichen Ihnen bei abnehmender Mobilität im Alter ein lange Zeit selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause. Neben Seniorinnen und Senioren profitieren davon alle Menschen mit einem körperlichen Handicap sowie Familien mit kleineren Kindern. Letztere verschaffen sich zusätzlichen Komfort im Alltag und Sicherheit für die Wechselfälle des Lebens. Durch den barrierefreien Ausbau ersparen sie sich nicht selten kurzfristige Aufenthalte in Pflegeeinrichtungen aufgrund von Unfällen oder Krankheit.

Bei dauerhaften Einschränkungen droht mitunter sogar der ungewollte Umzug. Die Finanzierung der Baumaßnahmen erleichtern lukrative Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen staatlicher Stellen. Unsere Experten für barrierefreie Badezimmer informieren Sie rund um Pollenfeld, Rupertsbusch und überall im Landkreis Eichstätt ausführlich. Als erfahrener Fachbetrieb des Handwerks zeigen wir Ihnen gerne die vielfältigen Möglichkeiten und beantworten alle Ihre Fragen.

Mehr Sicherheit und viele weitere Vorzüge durch ein barrierefreies Badezimmer

Mit der Gabler GmbH steht Ihnen der kompetente Partner für die Planung und Gestaltung Ihres barrierefreien Bades zur Seite. Je nach Bedarf statten wir es für Senioren, die Nutzung im Rollstuhl oder komplett behindertengerecht aus. Als Spezialisten achten wir beispielsweise auf

  • ausreichend große Bewegungsflächen vor allen sanitären Einrichtungen sowie den Möbeln,
  • schwellenlose, einfach zu öffnende Türen,
  • fußbodengleich zu betretende Duschkabinen,
  • rutschfeste Fliesen und Oberflächen in den Dusch- oder Badewannen,
  • stabile und ergonomische Haltegriffe an allen wichtigen Stellen,
  • komfortabel zu nutzende Armaturen mit Temperaturbegrenzung beziehungsweise Verbrühschutz,
  • den niedrigen Einstieg in die Badewanne oder praktische Einstiegshilfen,
  • mit einem Rollstuhl problemlos zu unterfahrende, gegebenenfalls in der Höhe zu verstellende flache Waschtische mit ausreichender Ablagefläche,
  • gut erreichbare Lichtschalter und Steckdosen,
  • kippbare Spiegel sowie
  • eine auf die Lichtverhältnisse abgestimmte Beleuchtung und farbliche Kontraste, die das Orientieren erleichtern.


Als Fachbetrieb richten wir uns nach den strengen Vorgaben und Auflagen der DIN 18040-2. Sie regelt Details zur Größe von Bewegungsflächen sowie Montagehöhen für Toiletten, Waschtische oder die Badewanne. Die Sorgfalt und eine umfassende Abstimmung bei der gemeinsamen Planung zahlen sich für Sie langfristig aus.

badrenovierung-v+b12
foerderung-

Erstklassiger Service und attraktive Förderprogramme

Für die Einrichtung Ihres barrierefreien Bades wählen Sie bei uns aus dem riesigen Angebot von namhaften Herstellern. Zeitlose Designs in einer breiten Farbpalette sorgen für die edle Optik. Pflegeleichte sowie weitgehend fugenfreie Oberflächen gestalten wir beispielsweise mithilfe von im Trend liegenden, großformatigen Paneelen. Moderne, praktische Armaturen, Schwallausläufe und Regenduschen bringen täglich ein Stück Luxus in Ihr Zuhause.

Das Know-how hervorragend ausgebildeter Mitarbeiter garantiert Ihnen erstklassige handwerkliche Qualität unserer Dienstleistungen. Ein einziger Ansprechpartner übernimmt die Koordination aller Arbeiten – von der Planung über die unterschiedlichen Installationen und das Fließen bis zur Übergabe des fertigen Projekts. Ihr barrierefreies Badezimmer übernehmen Sie termingerecht, komplett überprüft und absolut sauber. Lassen Sie sich von unserem ausgezeichneten Service überzeugen.

Lassen Ihren Fall prüfen und profitieren Sie

Für jeden Einzelfall zahlen die Pflegekassen bei einem bereits anerkannten Pflegebedarf die Kosten bis zur Höhe von 4.000 Euro. Unabhängig davon stehen bei der KfW (Kreditanstalt für den Wiederaufbau) zinsgünstige Darlehen oder direkte Zuschüsse von zehn Prozent zu den Investitionskosten bereit.

Gerne erörtern wir alle Einzelheiten zu den jeweiligen Förderprogrammen beziehungsweise Hilfen für die Finanzierung Ihres barrierefreien Bades. Nehmen Sie einfach per E-Mail oder telefonisch Kontakt zu uns auf.

Was kostet ein barrierefreies Bad?